Für einen Winterurlaub im Hubertushof sprechen zahlreiche Gründe

Bei uns im Hubertushof sind Sie in besten Händen für einen sicheren Urlaub. Freut ihr euch schon auf schneebedeckte Berge und unvergessliche Wintersporttage? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

  • Gelockerte Stornobedingungen im Winter 2021/22:
    • Bis 14 Tage vor Anreise ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Solltet ihr 13 Tage bis 8 Tage vor Anreisetag stornieren, fallen 70 % Stornokosten der Buchungssumme an. Storniert ihr euren Urlaub 7 Tage bis 1 Tag vor Anreisetag, fallen 90 % Stornokosten der Buchungssumme an (laut den AGB).
    • Sollte eure Anreise durch ein Einreise- oder Ausreiseverbot nicht möglich sein, ist eure Buchung kostenfrei stornierbar.
    • Sollte in eurem Land eine Reisewarnung für unsere Region gelten, welche euren Reisezeitraum betrifft, und ihr müsstet nach eurer Abreise in Quarantäne, ist eure Buchung ebenfalls kostenfrei stornierbar.
  • Einheitliche und schnelle Zutrittkontrolle in der Region mit dem myVisitPass
  • Die Region Serfaus-Fiss-Ladis lädt zu vielfältigen Aktivitäten im Freien ein. Ob Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder Winterwandern – da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!
  • Und natürlich bieten wir im gesamten Hotel umfassende Hygienemaßnahmen für eure und unsere Sicherheit:
    • Im gesamten Haus haben wir Desinfektionsspender angebracht – wir ersuchen unsere Gäste u.a., den Spender an der Bar und am Frühstücksbuffet vor jedem Gang zum Buffet zu nutzen
    • Alle Oberflächen, mit welchen man erfahrungsgemäß oft in Berührung kommt, wie z.B. Türklinken, Treppengeländer, Aufzugknöpfe oder Rezeptionsterminals werden regelmäßig desinfiziert
    • Weitere Informationen zur Region Serfaus-Fiss-Ladis

 

In Österreich gelten derzeit folgende Regelungen:

Stand: 24.01.2021

  • Einreise nach Österreich aus allen Staaten:
    • Bei der Einreise nach Österreich ist seit dem 20.12.21 ein 2G-Nachweis erforderlich. Zusätzlich muss ein aktueller PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder eine Booster-Impfung (gültig ab dem Tag der 3. Impfung) vorliegen.
    • Personen ohne PCR-Test oder Booster-Impfung unterliegen der Registrierungspflicht (Pre-Travel-Clearance) und müssen bis zur Vorlage eines negativen PCR-Testergebnisses eine Heimquarantäne einhalten.
    • Kinder bis 12 Jahre sind von der 2G+-Regelung ausgenommen
    • Ungeimpfte Kinder bzw. Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren benötigen den Holiday-Ninja-Pass
  • Vor Ort gilt die 2G-Regelung (genesen oder geimpft) in der Hotellerie, Gastronomie, Kultur, Freizeit- & Pflegeeinrichtungen, bei körpernahen Dienstleistungen (z.B. Friseur) und auch für die Seilbahnen.
    • GEIMPFT:
      • Ihr benötigt einen Nachweis über eine vollständige Impfung mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 (dieser Nachweis gilt ab dem Tag der 2. Impfung für 9 Monate, danach ist eine dritte Impfung notwendig). Die Impfstoffe Sinopharm, Sinovac, Covishield und Sputnik V werden im Rahmen der 2G-Regel in Österreich nicht anerkannt.
      • Die Einmalimpfung durch Johnson & Johnson gilt noch bis zum 03.01.2022, danach ist eine Auffrischungsimpfung für den Impfnachweis notwendig.
      • Vor Ort gelten als Impf-Nachweis der Grüne Pass mit QR-Code (digital oder ausgedruckt) wie auch der Impfpass.
    • GENESEN: Ihr benötigt eine ärztliche Bestätigung, einen Nachweis nach § 4 Abs. 18 EpiG oder einen Absonderungsbescheid über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Covid-Infektion. Ein Antikörpertest gilt nicht als Nachweis für eine Genesung.
  • Unter die 2G-Regel fallen alle Personen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr.
  • Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren (schulpflichtiges Alter) erfüllen mittels regelmäßiger PCR-Testungen (alle 72 Stunden) die Auflagen der 2G-Regelung. In Tirol gibt es das kostenlose PCR-Gurgeltestsystem. Die PCR-Gurgeltests können (mit Vorlage der Gästekarte) im Supermarkt MPreis abgeholt und abgegeben werden. Es stehen jeder Person 3 Tests pro Woche zur Verfügung. Bei Einreise müssen ungeimpfte Kinder von 12-15 Jahren dementsprechend einen gültigen PCR-Test bei uns an der Rezeption vorweisen.
  • Für einen unkomplizierten Check-In bitten wir Sie, bei Betreten des Hotels den Grünen Pass mit QR-Code an Ihrem Mobiltelefon bereitzuhalten.
  • Im Hotel besteht FFP2-Maskenpflicht. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr benötigen keine Maske. Für Kinder von 6 bis 13 Jahren ist eine reguläre Stoffmaske ausreichend. Das verpflichtende Tragen der FFP2-Maske gilt in Österreich nun für sämtliche öffentliche Bereiche in geschlossenen Räumen und für die öffentlichen Verkehrsmittel (auch Seilbahnen).
  • Seit dem 27.12.21 gilt eine allgemeine Sperrstunde ab 22.00 Uhr. Die Nachtgastronomie und Après Ski Lokale werden bis auf Weiteres geschlossen bleiben.
  • Für Reisende aus Deutschland gilt:
    • Österreich ist seit dem 16.01.2022 von Deutschland als Hochrisikogebiet eingestuft.
    • Reiserückkehrer aus Österreich müssen sich vorab digital anmelden.
    • Geimpfte und Genesene können weiterhin aus Österreich nach Deutschland zurück reisen, ohne in Quarantäne zu müssen.
    • Ungeimpfte Kinder unter 6 Jahren müssen automatisch in Quarantäne, welche nach 5 Tagen ohne Freitesten automatisch endet.
    • Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gelten die gleichen Bestimmungen wie bei den Erwachsenen. Bei einem gültigen Geimpft- bzw. Genesenen-Nachweis ist eine Rückreise ohne Quarantäne möglich. Ungeimpfte Kinder benötigen einen negativen Testnachweis und müssen zudem in eine verpflichtende 10-tägige Quarantäne, welche erst nach 5 Tagen durch einen weiteren Test beendet werden kann.
  • Für Reisende aus Österreich gilt:
    • Für Kinder von 12-15 Jahren ist der „Ninja-Pass“ der Schulen dem 2G-Nachweis gleichgestellt. In den Ferienzeiten, wenn es keine Möglichkeit zum Testen in der Schule mit dem Ninja-Pass gibt, gilt für österreichische, schulpflichtige Kinder ab 12 Jahren der Nachweis von „gleichartigen Tests und Testintervallen“ (gemäß §2 Abs 3, 5. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung).

Weitere Informationen:

Gerne verweisen wir auf die Website willkommen.tirol in Bezug auf die aktuellen Maßnahmen. Eine Übersicht der einzelnen Bereiche findest du hier:

Bei Fragen stehen wir immer gerne zur Verfügung.